Passwort vergessen?

?
?

Aktivierungslink noch einmal zusenden

Keinverzeichnis / meinVZ

Sicherheit im VZ: Melden & Ignorieren

Freunden zeigen

Rote Ampel

Melden & Ignorieren

Nutze unsere Melden-Funktion, um uns bei Verstößen gegen den Verhaltenskodex Bescheid zu sagen. Nervige Nutzer kannst Du ganz einfach über die Ignorieren-Funktion blocken.


So ignorierst Du richtig:

Nutzt Du die Ignorieren-Funktion, kann der geblockte Nutzer Dich nicht mehr kontaktieren, gruscheln, verlinken und auch keines Deiner Fotoalben mehr anschauen. Der Nutzer erhält keine Nachricht darüber, dass Du ihn ignorierst.

  • Klicke auf dem Profil eines Nutzers unterhalb des Profilfotos auf „Melden / Ignorieren“.
  • Setze ein Häkchen vor „(Name) ignorieren“ und klicke auf „Weiter“.
  • Der betreffende Nutzer ist jetzt auf Deiner Liste Ignorierte Nutzer in Deiner Privatsphäre. Dort kannst Du ihn jederzeit auch wieder begnadigen.

Übrigens: Stören Dich nur bestimmte Buschfunk-Einträge, kannst Du auch die Funktion „Nervensäge“ verwenden, die Du an jedem Buschfunk-Eintrag findest. Dann werden diejenigen Funksprüche aus Deinem Buschfunk ausgeblendet, von denen Du die Nase voll hast.


So meldest Du richtig:

Melden solltest Du Personen oder Inhalte, die gegen unseren Verhaltenskodex verstoßen. Dazu zählen z.B. Nutzer, die Dich beleidigen oder bedrohen, diskriminierende oder anstößige Inhalte, private Bilder, die unerlaubt veröffentlicht wurden oder verbotene Symbole und Belästigungen aller Art. Alle Meldungen sind anonym, das heißt die gemeldete Person erfährt nicht, von wem sie gemeldet wurde.

  • Klicke auf einen „Melden“-Button (und setze ein Häkchen vor „Melden“).
  • Gib einen passenden Melde-Grund an und beschreibe so genau wie möglich, was passiert ist.
  • Klicke auf „Abschicken“ – unser Team kümmert sich dann so schnell wie möglich um Dein Anliegen.

Tipp: Mache Screenshots der betreffenden Seite. Das kann im weiteren Verlauf der Bearbeitung wichtig sein.

„Melden“-Buttons findest Du z.B. hier:

  • auf Profilen anderer Nutzer unterhalb des Profilfotos
  • in Gruppen unterhalb des Gruppenfotos
  • bei Großansichten von Fotos rechts oben
  • oberhalb von Videos in Gruppen
  • bei Buschfunk-Einträgen und -Kommentaren auf Deiner Startseite


Spaßmeldungen

Indem Du uns Verstöße meldest, hilfst Du, das VZ sicher zu halten. Schicke uns nur ernst gemeinte und sinnvolle Meldungen. Gründe wie „Ich mag den Nutzer nicht“ werden von uns nicht ernst genommen – im Gegenteil. Spaßmeldungen sind verboten und können sogar zur Sperrung Deines Accounts führen.

zurück zur Übersicht