Forgotten your password?

?
?

Resend confirmation link

Keinverzeichnis / meinVZ

Vergiss Aids nicht

Vergiss Aids nicht

People who like Vergiss Aids nicht

622 people like Vergiss Aids nicht.
Members can see more of this profile - register now!

Vergiss Aids nicht !

Herzlich Willkommen bei Vergiss Aids nicht e.V. !

Gegen das Vergessen, für mehr Bewusstsein im Umgang mit Aids und Solidarität mit Betroffenen und das Kondome schützen dies ist die Botschaft der Welt Aids Kampagne 2010 des Verein Vergiss Aids nicht e.V. . Weitere Informationen zu den Themen Welt-Aids-Tag 2010, Welt-Aids-Tag Kampagne, Rote Aids Schleife, Info`s zu HIV/AIDS und viele weitere Angebote im Bereich der HIV Prävention.

Welt-Aids-Tag Kampagne: Gemeinsam gegen Aids - Gemeinsam mit 11 Stars

Gemeinsam gegen Aids - Gemeinsam mit 11 Stars appelliert der Verein Vergiss Aids nicht e.V. zum Weltaidstag 2010 in verschiedenen TV Spots und auf Plakaten dafür, beim Sex Kondome zu verwenden, denn diese sind immer noch der sicherste Schutz vor einer Ansteckung mit dem HI-Virus. Aufgrund des sorglosen Umgangs mit dem Thema HIV/Aids infizieren sich in Deutschland ca. 3000 Menschen jährlich neu mit dem HI-Virus. Zur Welt-Aids-Tag Kampagne

TV Spot zur Kampagne Vergiss Aids nicht ! - Lucy No Angels hat AIDS nicht Vergessen !

Clips gegen Aids und Vergiss Aids nicht e.V. senden Live - Livestream

Clips gegen Aids und Vergiss Aids nicht e.V. senden 24 Stunden Live aus Berlin und aus dem Vereinsbüro, damit Sie mehr als nur Fakten sehen ! Daher können Sie Live unsere Aktivitäten rund um Aids und dem Welt-Aids-Tag verfolgen. Weiter zum Livestream

Rund um den Welt-Aids-Tag - Alle wichtigen Infos zum Weltaidstag

Der Welt-AIDS-Tag wird seit 1988 jährlich am 1. Dezember begangen, nachdem sich an diesem Tag die Gesundheitsminister auf einem Weltgipfel für eine von sozialer Toleranz geprägte Gesinnung und einen intensiveren Austausch von HIV- und AIDS-bezogenen Informationen aussprachen. Er ist ein Tag der Solidarität mit Menschen mit HIV und AIDS und denen, die ihnen nahe stehen, aber auch ein Tag, an dem deutlich gemacht wird, dass für diese Menschen jeder Tag des Jahres ein AIDS-Tag ist. Mehr über den Weltaidstag erfahren

Aktionen rund um den Welt-Aids-Tag

1.Dezember ist Weltaidstag: Auch in Deutschland finden dazu viele Aktionen rund um den Weltaidstag statt. Bei uns kannst du kostenlos und ganz einfach deine Aktionen, sei es in der deiner Schule, in der Fussgängerzone deiner Stadt, melden. Melde uns hier deine Weltaidstag Aktion für den Weltaidstag 2010. Deine Weltaidstag 2010 Aktionen kannst du bereits jetzt melden ! Weltaidstag Aktionen am Weltaidstag. Weltaidstag Aktionen kannst du ganz einfach kostenlos und ohne jegliche Registrierung bei uns in die Aktionsdatenbank zum Weltaidstag einstellen.

 

Vergiss Aids nicht !!!!

 

Aidsinfos - Informiert Euch und vergesst Aids nicht !

Hier findest du allgemeine Informationen rund um das Thema. Wie zum Beispiel: Was ist HIV? - Was ist AIDS? - Wie infiziere ich mich? - Wie schütze ich mich? - Wann besteht kein Risiko? und viele Informationen mehr über HIV und Aids. Hier kannst du dich über Aids informieren

Aids geht uns alle an: Spende jetzt! - Gegen das Vergessen !

Mit Deiner Spende unterstützt Du unseren Einsatz für HIV-positive Menschen und ihre Angehörigen , unsere Arbeit in der Aids-Prävention mit dem Ziel, die Anzahl der Neuinfektionen in Deutschland mit dem HI-Virus möglichst tief zu halten und unseren Kampf gegen die Diskriminierung von Menschen mit HIV und Aids. Spende jetzt!

Der Verein Vergiss Aids nicht e.V.

Der Verein von ca. 10 Mitgliedern gegründet. Ziel der Vereinsgründung waren die Aufklärung und Information und die Unterstützung der HIV positiven und an Aids erkrankten und das Engagement gegen die Sorglosigkeit gegenüber HIV und Aids. Bietet desweiteren auf der Webseite wichtigen Informationen über HIV/ Aids, Weltaidstag, Rote Schleife und wichtigen Zahlen und Fakten über die Situation von Aids in Deutschland an.

Eine Allianz gegen das Vergessen bilden !

Damit Aids nicht in Vergessenheit gerät, ist ein langfristiges Engagement unerlässlich. Insbesondere aber Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 25 Jahre, die erste sexuelle Erfahrungen machen. Sie verschließen aus Unwissenheit oder Naivität die Augen vor der Ansteckungsgefahr und den Gefahren der Erkrankung. Sie denken noch immer, Aids sei heilbar oder ausschließlich eine Krankheit homosexueller Menschen oder Drogenabhängiger. Oder noch schlimmer, dass Aids nur in Afrika ein Problem sei. Dass sich auch in Deutschland pro Tag 8 Personen neu infizieren, haben sie vergessen (Quelle: Epidemiologisches Bulletin Nr. 47, Robert-Koch-Institut).

Ziele und Aufgaben:

Darauf aufmerksam machen, das Aids nicht Vergessen werden darf seit Gründung des Vereins ist es unser Hauptziel. Das tun wir, indem wir u.a. bundesweite Aufklärungskampagnen im TV, Print und Web realisieren und dadurch auf die Gefahren von Aids aufmerksam machen.

Ein weiterer Bestandteil unserer Arbeit ist die Aufklärung und damit verbundene Prävention im Zusammenhang mit HIV und AIDS, denn das Wissen über Wege der Ansteckung mit dem HI-Virus und das Zusammenleben mit den Menschen, die von dieser Krankheit betroffen sind, ist in unserer Gesellschaft nicht ausreichend, in diesem Zusammenhang bieten unsere Internetplattformen reichlich Gelegenheit sich zu informieren.

Wir begleiten und betreuen Menschen mit der Krankheit und deren Angehörige. Weiterer Bestandteil unserer Vereinsarbeit ist es, das Durchführen von Festen und Informationsveranstaltungen mit Tombola zur Stärkung der Integration von nichtbetroffenen und Betroffenen.