Passwort vergessen?

?
?

Aktivierungslink noch einmal zusenden

Keinverzeichnis / meinVZ

pioneer alpha die Jubiläumsshow

pioneer alpha die Jubiläumsshow

Wer pioneer alpha gut findet

66 Leute finden pioneer alpha gut.
Mehr von diesem Profil gibt’s für Mitglieder zu sehen - jetzt registrieren!

Die Jubiläumsshow

25. Pioneer alpha Festival

Samstag, 07.11.09, 20:00 Uhr – 08:00 Uhr, Sport- und Kongresshalle Schwerin

Die Vorbereitungen für die große Jubiläumsshow laufen bereits auf Hochtouren. Veranstalter Mike Hasemann freut sich, in der Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns auch in diesem Jahr die Elite der elektronischen Tanzmusikszene begrüßen zu können. So werden diesmal neben dem internationalen Top DJ Laidbake Luke (NL) auch Felix Kröcher, Tom Novy und Boris Dlugosch in Schwerin am Start sein. Auf den apha-Showbühnen erwarten Euch zusätzlich die Top Live-Acts von: Lexy & K-Paul, Northern Light, Ida Corr, Format B und Showtek. Insgesamt sind zur Jubiläumsshow mehr als 50 Künstler auf 6 verschiedenen Dancefloors engagiert worden, wodurch das Pioneer alpha Festival zu einem der größten Indoor-Events Deutschlands wird, zudem mehr als 7.000 Besucher erwartet werden.     

Die Jubiläumsshow wird neue Maßstäbe setzen! Während früher hauptsächlich die internationalen Stars der DJ-Szene das Publikum magisch anzogen, hat sich das Pioneer alpha Festival in den letzten Jahren weiterentwickelt. Die gigantische Bühnenshow mit einer perfekten Mischung aus Show- und Lichttechnik ist das neue Herzstück des Pioneer alpha Festivals geworden. Trapezkünstler, Walkingacts, Dance Performances und eine gigantische Feuershow runden das Gesamtbild dieser in Norddeutschland einmaligen Party ab. Aber auch die anderen 6 Areas sind wieder jede für sich ein Highlight!

Veranstalter Mike Hasemann freut sich zum 25. Jubiläum seiner „alpha“ auch die Pioniere dieser Veranstaltungsreihe in Schwerin begrüßen zu können. So werden mit den beiden niederländischen DJs Charly Lownoise & Menthal Theo zwei internationale Topstars live auf der Bühne der großen Hardstyle–Area stehen, die schon bei der ersten „alpha“ die Menge begeisterten.

Entstanden ist der „ALPHA RAVE“ im April 1996 in der Ziegelei Groß Weeden in der Nähe von Hamburg. In den ersten Jahren fand die „alpha“ dann gleich zweimal pro Jahr statt. Die Veranstaltung wuchs und so ging die „alpha“ auf Tour: Hamburg, Lübeck, Neustadt (i.H.) und zum Schluss Palma de Mallorca! Die größte Location im Norden Deutschlands entdeckte Mike Hasemann dann im Jahre 2001 in Schwerin. Hier, in der nun frisch renovierten Sport-und Kongresshalle, die unter Denkmalschutz steht, fand die „alpha“ ihr neues Zuhause.  

Tickets für das Pioneer alpha Festival gibt es ab sofort zum Selbstausdrucken! Einfach von zu Hause aus im Internet bestellen unter: www.pioneer-alpha.de! Der reguläre Vorverkauf startet am 01.09.2009 an allen bekannten Vorverkaufsstellen in ganz Norddeutschland.