Passwort vergessen?

?
?

Aktivierungslink noch einmal zusenden

Keinverzeichnis / meinVZ

Jagdzeit - den Walfängern auf der Spur

Jagdzeit - den Walfängern auf der Spur

Wer Jagdzeit gut findet

256 Leute finden Jagdzeit gut.
Mehr von diesem Profil gibt’s für Mitglieder zu sehen - jetzt registrieren!

Weil sich kein Verleih für den Film gefunden hat,
bringen wir den Film auf eigene Faust in die Kinos.
Logischerweise haben wir nicht die Presse-Möglichkeiten, wie
ein großer Verleih. Deswegen sind wir auf Eure Hilfe angewiesen!

Erzählt es weiter, zeigt Euren Freunden das Edel-Profil.
...und geht natürlich selbst ab dem 14.01 ins Kino!  ;-)

DANKE!
Euer Jagdzeit Team 

P
S: weil diese Frage öfter auftaucht: Der Film wurde weder von
Greenpeace co-finanziert, noch hat die Organisation Einfluss auf den
Inhalt genommen. 

PS2: Wenn das keine Empfehlung ist: "Jagdzeit" ist heute (18.01)
in die Vorauswahl
zum Deutschen Filmpreis 2010 gewählt worden! :-)

 

Viele träumen davon, für ihre Ideale und für eine bessere Welt zu kämpfen. Aber nur wenige haben den Mut, es wirklich zu tun. Das Risiko ist hoch. Beziehung, Existenz, Gesundheit und sogar das Leben stehen auf dem Spiel. Und, dass der Kampf vergeblich sein könnte..


An Bord des Greenpeace-Schiffes Esperanza machen sich 37 „Idealisten“ auf eine lange und gefährliche Reise ans südliche Ende der Welt. Sie wollen die japanische Walfangflotte in der Antarktis aufspüren. Japan plant, über 1000 der friedlichen Meeressäuger im Walschutzgebiet im Südpolarmeer zu töten - unter dem Deckmantel der Wissenschaft. Die getöteten Wale landen jedoch in japanischen Restaurants. Die Mannschaft der Esperanza will das verhindern.

Mehr Informationen, Bilder, Termine, Kinos und alle Neuigkeiten findet Ihr auf

www.jagdzeit-film.de






  • AACHEN
    Apollo (ab 14.01.)
  • AUGSBURG
    Thalia (14.-20.1.)
  • BERLIN
    Hackesche Höfe (ab 14.01.)
    Eiszeit (ab 14.01.),
    Filmkunst 66 (16.01., 23.01.)
  • BONN                
    Woki  (25.01.)
  • BRAUNSCHWEIG
    Universum (ab 14.01.)
  • BREMEN
    Schauburg (14.1.- 20.1.)
  • DARMSTADT
    Rex (14.-20.1.)
  • DRESDEN
    Thalia (14.-20.01.,... tgl. 18.30 Uhr)
  • DÜSSELDORF
    Bambi (16./17.1. und 23./24.1.)
  • ESSLINGEN           
    Kommunales Kino (ab 28.02.)
  • FRANKFURT
    Orfeo (ab 14.01.)
    Filmforum Höchst (28.01., 20.30 Uhr)
  • FREIBURG
    Harmonie (ab 14.01.)
  • GÖTTINGEN
    Lumière (25.-27.01.)
  • HAGEN
    Babylon (24.+27.01.)
  • HAMBURG
    Abaton (10.01. und ab 14.01.)
    3001 Kino (14.-27.01.)
  • HANNOVER
    Koki (11.-13.01.)
  • HERRSCHING
    Breitwand (19.1. Regisseurin als Gast)
  • HOF
    Central (31.1.+1.2.)
  • INGOLSTADT
    Audi Programmkino (17.1.)
  • KARLSRUHE
    Schauburg (ab 14.01.)
  • KASSEL
    Bali (ab 14.01., Matinee 17.1., 12.00 Uhr)
  • KIEL
    Pumpe o. Traum (21.-27.01.)
  • KÖLN
    Filmpalette (ab 28.1.-1.2.)
  • LEIPZIG           
    Schaubühne Lindenfels (ab 11.02.)
  • LÜNEBURG           
    Scala (11.-17.02.)
  • MÜNCHEN
    Neues Arena (ab 14.1.)
    Monopol (ab 14.1.)
  • PASSAU
    Scharfrichter (ab 14.1.)
  • POTSDAM
    Thalia (ab 21.01.)
  • ROSTOCK
    Lichtspieltheater Wundervoll (14.-20.01.)
  • ROTTENBURG
    Waldhorn (15.-20.1.)
  • SEEFELD
    Breitwand (24.1.)
  • STUTTGART
    Atelier am Bollwerk (ab 14.01.)
  • TÜBINGEN           
    Museum (ab 14.01.)
  • TRIER
    Broadway (14.-20.1.)
  • WASSERBURG
    Utopia (14.-20.1.)