Forgotten your password?

?
?

Resend confirmation link

Keinverzeichnis / meinVZ

spektrumdirekt

spektrumdirekt
  • Genomforschung: Knockout-Mutationen im Menschen:

    Die Sequenzierung ganzer Genome bringt Mutationen ans Licht, die einzelne Gene abschalten. Sie könnten den Weg zu neuen Medikamenten weisen. ) [mehr]

  • Archäologie: Neolithische Axt samt Schaft in Dänemark entdeckt:

    Äxte aus der Jungsteinzeit gehören zu den typischen archäologischen Funden. Dass auch der Schaft erhalten bleibt, ist allerdings ungewöhnlich. ) [mehr]

  • Klimawandel : Erderwärmung könnte Flugzeuge schlechter starten lassen :

    Heiße Luft bereitet in Zukunft möglicherweise auch dem Flugverkehr Probleme. ) [mehr]

  • Induzierte sensorische Neurone: Schmerzzellen aus der Petrischale :

    Mit Hilfe von "induzierten sensorischen Neuronen" wollen Forscher das menschliche Schmerz- und Tastempfinden genauer untersuchen ) [mehr]

  • Kosmologie: Eine Supernova in vier Bildern:

    Mit dem Weltraumteleskop Hubble gelang es erstmals, eine Supernova zu beobachten, deren Licht durch eine Gravitationslinse in vier Bilder aufgespalten wird.) [mehr]

  • Verhaltensforschung: Männlicher Nachwuchs macht Schimpansenmütter geselliger:

    Weibliche Schimpansen sind häufig allein unterwegs. Das ändert sich allerdings, wenn sie Söhne haben. ) [mehr]

  • Recycling: Urin - der Dünger der Zukunft?:

    Für gute Ernten braucht es Phosphordünger. Doch die Reserven sind endlich, Recycling ist dringend notwendig – hier kommen unsere Ausscheidungen ins Spiel.) [mehr]

  • Polarforschung: Roboter untersucht antarktisches Meereis aus der Tiefe:

    Ein Unterwasserroboter taucht unter das Meereis der Antarktis. Neben einer 3-D-Karte liefert er auch neue Erkenntnisse darüber, wie dick das Eis dort tatsächlich ist. ) [mehr]

  • Artgerechte Haltung: Weiche Nahrung im Zoo lässt Raubtierskelett verkümmern:

    In Zoos sollten ab und an echte Tiere den Raubkatzen verfüttert werden, meinen Wildtierexperten. Passiert das nicht, verkümmert die Anatomie der Großkatzen. ) [mehr]

  • Gescheiterte Replikation: Zweifel an über einem Dutzend Hirnscannerstudien:

    Hirnforscher ziehen insgesamt 17 Studienergebnisse in Zweifel. Doch auch ihre Methoden ernten jetzt Kritik: Sind sie am Ende selbst schuld an der missglückten Überprüfung? ) [mehr]

  • Geklaut vom Keim: Toxische Tiere nutzen den Giftschrank von Bakterien:

    Giftig zu sein ist kostspielig, weil die Produktion von Toxinen über komplizierte Stoffwechselwege führt. Besser, man klaut sich Chemiewaffen-Knowhow von anderswo.) [mehr]

  • Psychologie: Macht verändert die Stimmlage:

    Wer sich anderen überlegen fühlt, spricht anders. Solche subtilen Unterschiede fallen auch den Zuhörern auf. ) [mehr]

  • Tierische Wintervorräte: Die Ökologie des Sammelns:

    Es herrscht ein Miteinander im Herbstwald: Ein freundliches Geben und Nehmen von Nüssen und Samen. Und am Ende legt jeder den anderen aufs Kreuz.) [mehr]

  • Einschlagkrater: Rätsel um Meteoriten-Diamant gelöst:

    Jahrzehntelang narrte das Mineral Lonsdaleit die Forschergemeinde - nun stellt sich heraus: Die Wissenschaft ging extrem gestörten Diamanten auf den Leim.) [mehr]

  • Zentrum der Milchstraße: Gaswolke gewinnt gegen Schwarzes Loch:

    Eigentlich sollte die Gaswolke G2 vom Schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße zerrissen werden. Doch G2 ist mehr als sie zu sein scheint.) [mehr]

  • Hinter den Schlagzeilen: Revival der "Panzerschokolade":

    Ist die Droge Crystal Meth auf dem Weg in die Mitte der Gesellschaft? Das fragten wir den Psychiater Leo Hermle.) [mehr]

  • Medikamentenforschung: US-Regierung schließt Schlupflöcher bei Studien mit negativen Ergebnissen:

    Pharmaunternehmen und Forschungsgruppen sollen Studiendaten in Zukunft umfassender öffentlich machen) [mehr]

  • Antiker Bergbau: Laserdaten enthüllen römische Goldgruben in Spanien:

    Messungen aus der Luft zeigen, wie gigantisch die größte Goldmine des römischen Reiches wirklich war) [mehr]

  • Hygiene: Sind Händetrockner wahre Bakterienduschen?:

    Druckluftbetriebene Händetrockner verteilen Bakterien in der Luft, sagt eine Studie.) [mehr]

  • Geschlechtswechsel: Geschlechtsumwandlung macht zufriedener:

    Für Menschen, die mit dem falschen Geschlecht geboren sind, ist die hormonelle und operative Geschlechtsanpassung sinnvoll) [mehr]

  • Rosetta-Mission: Wie klang Philae bei der Landung?:

    Auch wenn momentan Funkstille herrscht: Die Auswertung der Philae-Daten vom Kometen 67P geht weiter. Jetzt wurde das Landegeräusch der Sonde veröffentlicht.) [mehr]

  • Kollidierende Schwarze Löcher: Bilder aus dem Strudel der Raumzeit:

    Doppelsysteme Schwarzer Löcher verwirbeln Raum und Zeit und damit auch die Wege des Lichts. Eine Simulation zeigt nun, welchen Anblick sie einem Beobachter in der Nähe böten.) [mehr]

  • Vulkanismus: Wenn Asche um die Welt reist:

    Vulkanische Asche kann weiter über die Erde driften, als man bislang dachte. Dann erscheint selbst Alaska nicht mehr weit weg von Deutschland.) [mehr]

  • Schwarze Löcher: Massereiches Schwarzes Loch im Exil?:

    Eine rätselhafte Strahlungsquelle in 90 Millionen Lichtjahren Entfernung: Bei ihr könnte es sich um ein aus seiner Galaxie geschleudertes massereiches Schwarzes Loch handeln.) [mehr]

  • Lebenszufriedenheit: Mathematisch Talentierte haben es besser:

    Gleich ob Mann oder Frau: Wer überdurchschnittliche mathematische Fähigkeiten besitzt, bringt es weiter im Leben und ist zufriedener.) [mehr]

  • Kosmologie: Rettete die Gravitation das All nach dem Urknall?:

    Was passierte nach dem Urknall? Eigentlich hätte das Universum gleich wieder kollabieren müssen, meinen einige Physiker - hätte es nicht die Gravitation gegeben.) [mehr]

  • Erdgeschichte: Was schlug in Sudbury ein?:

    Das kanadische Sudbury-Becken ist der zweitgrößte bekannte Einschlagkrater der Erde. Doch was genau aus dem Weltraum dort niederging, blieb lange unbekannt.) [mehr]

  • Seuchen: Ebola wächst nicht mehr überall flächendeckend:

    Gemischte Nachrichten aus dem westafrikanischen Krisengebiet. Der Kampf gegen Ebola scheint in Liberia und Guinea zu wirken, aber Sierra Leone macht Sorgen.) [mehr]

  • Insekten: Der Riesenohrwurm ist ausgestorben:

    Die Erde ist um eine einmalige Art ärmer: Die Weltnaturschutzorganisation IUCN hat den St.-Helena-Riesenohrwurm offiziell als ausgestorben deklariert.) [mehr]

  • Schneesturm: Lake-Effekt erzeugte "Wand aus Schnee":

    Ein erster Wintereinbruch hat viele Städte und Regionen im Nordosten der USA im Schnee versinken lassen - begünstigt durch ein eindrucksvolles Wetterphänomen.) [mehr]

  • Psychologie: Bankenkultur beflügelt die Unehrlichkeit:

    Bankangestellte sind meistens ehrliche Menschen, wie eine aktuelle Studie zeigt. Werden sie aber zuvor an ihren Beruf erinnert, dann sinkt die Bereitschaft, die Wahrheit zu sagen.) [mehr]

  • Public Domain Rank: Algorithmus sortiert Autoren nach Bedeutung:

    Bei welchen historischen Autoren lohnt sich eine Digitalisierung ihrer gemeinfreien Werke? Ein Algorithmus hat die Antwort: Er ordnet Autoren nach ihrer Bedeutung. ) [mehr]

  • Mentale Karte: Frösche beweisen verblüffenden Orientierungssinn:

    Die Aufzucht ihrer Kaulquappen in flüchtigen Tümpeln verlangt von den farbenfrohen Pfeilgiftfröschen ein besonderes Navigationstalent: Sie finden pfeilgenau ihren Weg.) [mehr]

  • American Football: Magnete in Helmen sollen Verletzungsrisiko mindern:

    Gehirnerschütterungen sind bei American-Football-Spielern an der Tagesordnung. In der Diskussion um bessere Schutzkleidung bringt ein Forscher nun einen neuen Vorschlag.) [mehr]

  • Kosmische Strukturbildung: Galaxien, Quasare und das kosmische Netz:

    Beobachtungen von Quasaren bestätigen, dass Galaxien nicht zufällig im Raum ausgerichtet sind. Sie orientieren sich an den großräumigen, netzartigen Strukturen im Universum.) [mehr]

  • Atmosphärensimulation: Video zeigt den Weg des CO2:

    Mit Hilfe einer hochgenauen Simulation haben Forscher den Weg des CO2 durch die Atmosphäre berechnet. Das Ergebnis: Eine faszinierende Sicht auf einen weltweiten Prozess.) [mehr]

  • Künstliche Haftkraft: Forscher klettern mit Geckofußmaterial:

    Dank imitierter Geckofüße können Menschen bald steile Glaswände erklimmen. Die Technik könnte aber auch Robotern das Zeug zum Zupacken verleihen.) [mehr]

  • Vogelgrippe: Meinung: Zugvögel sind billige Sündenböcke:

    Wer wirklich die Geflügelpest H5N8 eindämmen will, sollte bei der Massentierhaltung ansetzen, meint Daniel Lingenhöhl.) [mehr]

  • Epigenetik: Schlechte Erfahrungen können vererbte Gene besser machen:

    Stress ist oft gesundheitsschädlich - für einen selbst und sogar den Nachwuchs. Vielleicht vererben Gestresste ihren Kindern aber auch etwas Gutes.) [mehr]

  • Mikrobiom: Zur Ehrenrettung des Kusses:

    Millionen Bakterien wechseln bei jedem Kuss den Besitzer. Schockierend oder nicht?) [mehr]

  • Ernährungstipps: Alkohol schützt das Herz - von einigen wenigen:

    Alkoholkonsum in Maßen soll ja gesund sein. Offenbar spielen dabei aber auch gute Gene eine besondere Rolle.) [mehr]

  • Massensterben im Meer: Virus ist der gesuchte Seestern-Killer :

    Vor Kalifornien sterben Seesterne in Massen - warum, war bisher unklar. Nun entlarven Forscher ein seit Langem vor Ort heimisches Virus als Übertäter. Warum begann es zu töten?) [mehr]

  • Wakefield-Beschleuniger: Wellenreiten im Teilchenbeschleuniger:

    Enorme Wucht auf kleinstem Raum, das versprechen Kielfeld-Beschleuniger. Ein Zukunftsmodell, sagen Physiker, doch noch immer gibt es gewaltige Hindernisse.) [mehr]

  • Sequenzvergleich: Viele Fehler in öffentlichen Gendatenbanken?:

    Vergleichende Genanalysen stehen und fallen mit der Qualität und dem sorgfältigen Umgang mit den bereits sequenzierten Daten. Daran mangelt es aber womöglich.) [mehr]

  • Veranstaltungstipp: Das Planetarium Mannheim feiert seinen 30. Geburtstag:

    Am 21. November läutet ein Vortrag am Planetarium Mannheim, der die Sciencefiction in ihren wissenschaftlichen Kontext rückt, das Sonderprogramm anlässlich des 30. Geburtstags ein.) [mehr]

  • Wikinger: Baute König Blauzahn Burgen in Serie? :

    Im 10. Jahrhundert dominierten dänische Wikinger den Norden Europas. Eine ihrer mächtigen Burgen war bisher übersehen worden - wird nun aber datiert und ausgegraben. ) [mehr]

  • Meteore: NASA veröffentlicht Karte von Feuerkugeln:

    Von 1994 bis 2013 registrierten US-Militärsatelliten 556 Explosionen kleiner Asteroiden in der Erdatmosphäre, der stärkste war 2013 der Bolide von Tscheljabinsk.) [mehr]

  • Biomechanik: Sprint-Weltrekorde nur mit ordentlichen Knien:

    Warum sind manche Läufer schneller als andere? Offenbar hat man bisher zu wenig auf die Anatomie der Sprinterknie geachtet.) [mehr]

  • Hirnaktivität: Spuren einer verlorenen Muttersprache:

    Die Sprache, die Kinder in den ersten Lebensjahren erwerben, wirkt noch jahrelang nach - selbst wenn diese keinerlei bewusste Erinnerung mehr daran haben. ) [mehr]

  • Sozialpsychologie: Geld macht nicht immer rücksichtslos:

    Im Zweifelsfall schaden wir für Profit eher uns selbst als anderen – zumindest wenn es um "echte" Schmerzen geht. ) [mehr]