Forgotten your password?

?
?

Resend confirmation link

Keinverzeichnis / meinVZ

spektrumdirekt

spektrumdirekt
  • Süchte: Goldregen wirkt besser als Nikotinpflaster:

    Wer sich das Rauchen abgewöhnen möchte, bekommt wohl bald eine neue Alternative: Eine gängige Zierpflanze hilft dabei, von den Zigaretten loszukommen.) [mehr]

  • Klimatologie: Abholzung muss Landwirte sorgen:

    Die Abholzung der Regenwälder verändert das Klima - aber nicht nur vor Ort. Im Extremfall könnten selbst gemäßigte Breiten leiden.) [mehr]

  • Quantenwelt: Ist die Quantenphysik weniger kompliziert?:

    Sind zwei Eigenschaften der Quantenphysik in Wahrheit ein und dasselbe - nur in unterschiedlicher Gestalt? Drei Physiker legen hierfür nun Beweise vor.) [mehr]

  • Exoplaneten: Planetenjäger Kepler immer noch erfolgreich:

    Die Entdeckung einer Super-Erde mit rund zwölf Erdmassen beweist, dass das Weltraumteleskop Kepler auch nach dem Ausfall zweier Reaktionsräder immer noch Planeten finden kann.) [mehr]

  • Verhaltensforschung: Blasenjagd der Buckelwale grandios gefilmt:

    Buckelwale haben einen gewaltigen Appetit - und machen gemeinsam Jagd auf Fische. Eine Drohne hat nun beeindruckende Aufnahmen der Meeressäuger geschossen.) [mehr]

  • Rosetta-Mission: Verwackeltes Bild belegt Philaes Hüpfer:

    Als Philae auf 67P landete, mussten die Techniker im Kontrollzentrum bange Stunden überstehen - weil die Sonde über den Kometen hoppelte. Ein Bild fing diesen Moment ein.) [mehr]

  • Medizindiagnostik: Das Kristallkugel-Molekül:

    Schon lange hoffen Mediziner auf einen simplen Messwert, der sagt, wie es dem Patienten geht - und vielleicht sogar, wie es ihm demnächst gehen wird. Haben sie ihn gefunden? ) [mehr]

  • Medikamente: Verlängert Ibuprofen das Leben?:

    Eines der gängigsten Schmerzmittel hierzulande ist Ibuprofen. Doch der Entzündungshemmer kann vielleicht noch mehr - zumindest im Experiment.) [mehr]

  • Globaler Wandel: Die Arktis speichert mehr Sonnenlicht:

    Rund um den Nordpol wird die Erde dunkler - weil Eis und Schnee schwinden. Das hat Folgen für die Sonneneinstrahlung.) [mehr]

  • Tiefsee: Geistartiger Fisch bricht Tiefenrekord:

    Kein höheres Leben in der Tiefsee? Von wegen ein bizarrer Fisch überrascht Forscher im Mariannengraben.) [mehr]

  • Beobachtungsaufruf: Unbekannter Nebel bei Aldebaran?:

    Auf Archivaufnahmen fand ein britischer Amateurastronom einen in keinem Katalog verzeichneten Lichtfleck. Es scheint sich um einen bislang unbekannten Nebel zu handeln.) [mehr]

  • Sternentwicklung: Steht die Altersbestimmung von Sternhaufen vor einem Umbruch?:

    Aktuelle Beobachtungen könnten ein erneutes Umdenken bei der Altersbestimmung von Sternhaufen mittleren Alters erfordern und die Rückkehr zu einer alten Vorstellung einläuten.) [mehr]

  • Ornithologie: Vögel ahnen Tornados voraus:

    Goldflügel-Waldsänger wissen bereits ein bis zwei Tage vorher, dass ein schwerer Sturm aufzieht – und suchen entsprechend das Weite. ) [mehr]

  • Artenschutz: Dicht besiedelt und voller Raubtiere:

    Wolf, Bär und Luchs waren aus dem dicht besiedelten Zentraleuropa verschwunden. Nun tauchen sie an allen Ecken wieder auf. Ein Erfolg des Artenschutzes - oder gefährlich?) [mehr]

  • Jubiläum: Konzil von Konstanz - verdammt zum Erfolg:

    Vor 600 Jahren steuerte Europa auf einen Schlüsselmoment seiner Geschichte zu: Rettet die größte Konferenz des Mittelalters die Kirche aus ihrer bis dahin tiefsten Krise?) [mehr]

  • Leben im All: Ozeane machen extreme Exoplaneten lebenswert:

    Schief rotierende Exoplaneten sind gleichzeitig zu heiß und zu kalt für Leben. Außer, ein weltweiter Ozean kommt zum Ausgleich dazu.) [mehr]

  • Social Freezing: Der tiefgekühlte Kinderwunsch:

    Öffnet die Reproduktionsmedizin den Weg zur ultimativen Freiheit der Frau? Höchstens für jene, die es sich leisten können, meint die Soziologin Elisabeth Beck-Gernsheim.) [mehr]

  • Raumfahrt: Langlebige Plasmawelle passiert die Sonde Voyager 1:

    Bereits drei Mal trafen Plasmawellen, die durch Massenauswürfe der Sonne hervorgerufen wurden, die Raumsonde Voyager 1. Die letzte dieser Passagen hält seit Februar 2014 an.) [mehr]

  • Raumfahrt: Indien erprobt neue Trägerrakete:

    Mit dem GSLV Mk-III testete am 18. Dezember 2014 die indische Raumfahrtbehörde ISRO erstmals einen Raumkapsel-Prototypen für die bemannte Raumfahrt.) [mehr]

  • UV-Strahlung: Piloten gehen bei jedem Flug ungewollt auf die Sonnenbank:

    Die Windschutzscheibe im Cockpit von Passagierflugzeugen blockt zu wenig UV-Strahlung ab.) [mehr]

  • Zweistimmiger Gesang: Älteste Aufzeichnung eines mehrstimmigen Musikstücks entdeckt:

    Ein Musikwissenschaftler ist auf das bislang älteste mehrstimmige Musikstück der Welt gestoßen. Zwei Sänger haben den Mönchsgesang bereits wieder zum Leben erweckt.) [mehr]

  • Tsunamis: Frühwarnsystem mit Schwächen:

    Zehn Jahre nach dem verheerenden Erdbeben von Sumatra erreichen Tsunamiwarnungen noch immer nicht alle Menschen am Indischen Ozean. ) [mehr]

  • Und jetzt zum Wetter: Gibt es weiße Weihnachten?:

    Es ist für die Jahreszeit zu mild - und wenig deutet an, dass sich dies bis Weihnachten ändern könnte. Stattdessen droht ein Feiertagssturm.) [mehr]

  • "Holy ***, it's a shark!": Entgeistertem Meeresforscher schwimmt seltener Hai vor die Kamera:

    Beim Sichten von Filmaufnahmen machen die Expeditionsteilnehmer einen Fund, auf den keiner zu hoffen gewagt hatte. Ein Video zeigt ihre Reaktion.) [mehr]

  • Glühwürmchen: Das Versorgungsnetz der Lichtmaschine:

    Nur dank einem hauchzarten Netzwerk von Versorgungskanälen können Glühwürmchen ihr Leuchtorgan betreiben. Forschern ist nun ein faszinierender Einblick in das Gespinst gelungen.) [mehr]

  • Mikrobieller Fingerabdruck: Schamhaare könnten Vergewaltiger entlarven:

    Während des Intimkontakts werden Schamhaare auf das Opfer übertragen - nun deutet sich ein Weg an, wie sich daraus Informationen über einen Vergewaltiger gewinnen lassen.) [mehr]

  • Sternhaufen: Blaue Perlen im Sternhaufen Messier 47:

    Der dünn besiedelte Sternhaufen Messier 47 wird vorwiegend von blauen Sternen beherrscht. Das helle Objekt liegt im Sternbild Achterdeck, galt jedoch jahrelang als verschwunden.) [mehr]

  • Nano-Heizdecke: Nanodrähte machen aus Kleidung einen Wärmespeicher:

    Ein mit Nanodrähten kombinierter Kleidungsstoff kann offenbar besonders effizient die Körperwärme speichern. Das Textil lässt sich sogar mit einer elektrischen Heizung versehen.) [mehr]

  • Planetenforschung: Die Sonde Venus Express nimmt Abschied:

    Nach acht Jahren in der Umlaufbahn um die Venus steht nun die Weltraummission Venus Express vor ihrem Ende. Ohne Treibstoff wird die Sonde bald in der dichten Atmosphäre verglühen.) [mehr]

  • Sex und Tod: Hungrige Gottesanbeterin verführt mehr Männchen:

    Die Gottesanbeterin nutzt ihre unwiderstehliche sexuelle Anziehungskraft nicht nur, um Männchen zu verführen, sondern auch, um sie zu vernaschen. Kann mann sich dagegen wehren?) [mehr]

  • Mars: Der Mars: trocken und tatsächlich methanarm:

    Der Marsrover Curiosity untersucht die Bedingungen auf dem Mars: Es liegt im Mittel nur eine geringe Methankonzentration vor, doch gibt es spontane Freisetzungen.) [mehr]

  • Lebensgemeinschaften: Bakterien bitten Pilze um Beistand gegen Würmer:

    Auch bei Bakterien sind Feinde von Feinden Freunde: Ein biochemischer Hilfeschrei ruft sie zu den Waffen - und einem Festmahl. ) [mehr]

  • Arbeitsmedizin: Abgelenkte Schwertschlucker verletzen sich häufiger:

    Beim Verschlucken von Schwertern lauern allerlei Gefahren - welche genau, haben Mediziner nun herausgearbeitet. Gerade Neulinge sollten sich dringend ein anderes Metier suchen. ) [mehr]

  • Treibhausgas: Mehr Biber bedeuten mehr Methan :

    Der einst vom Aussterben bedrohte Biber wird mittlerweile weltweit erfolgreich geschützt. Das hat einen unerwarteten Nebeneffekt: Seine Stauwerke produzieren Treibhausgase.) [mehr]

  • Elektronik der Zukunft: Das Nano-Wagenrad für die Solarzellenforschung:

    Eine Struktur aus 4500 Kohlenstoff- und Wasserstoffatomen soll die Kluft zwischen Mikro- und Makrowelt schließen.) [mehr]

  • Alte Hochkulturen: Maya waren zu perfekt organisiert:

    Ein nachhaltiges Hochleistungssystem erlaubte es den Maya, an ungemütlichen Orten sogar Hauptstädte zu unterhalten. Aber Spezialisierung hat ihren Preis.) [mehr]

  • Supraleitung: Supraleiter-Rekord unter Druck gebrochen:

    Schwefelwasserstoff erlaubt Supraleitung bei bisher nicht erreichten Temperaturen - eine überraschende Messung, die auf ganz neue widerstandslose Materialien hoffen lässt.) [mehr]

  • Antike Baukunst: Römer bauten mit Hochleistungsmörtel :

    Dass altrömische Gebäude selbst heute noch stehen, verdanken sie wesentlich ihrem Mörtel: Der hat eine Reihe überraschend günstiger Eigenschaften, fanden Forscher jetzt heraus.) [mehr]

  • Wetter: Ananasexpress lindert Kaliforniens Jahrtausenddürre:

    Große Teile Kaliforniens litten zuletzt unter einer Dürre, wie sie seit mehr als tausend Jahren nicht mehr auftrat. Nun sorgte Dauerregen für Erleichterung.) [mehr]

  • Energieerzeugung: Tropische Wasserkraft ist teuer und schmutzig:

    Wasserkraft in tropischen Flussbecken belastet das Klima und schadet der Umwelt stärker als fossile Brennstoffe. Brasiliens Ausbaupläne könnten sich fatal auswirken.) [mehr]

  • Klimakonferenz in Lima: Weltgruppentherapie:

    Der Klimagipfel in Lima zeigt, wie schwer die Weltgemeinschaft an der Last ihrer Geschichte zu tragen hat, kommentiert Lars Fischer.) [mehr]

  • Klimaschutz: Klimakonferenz in Lima schreibt Zahlungen der Industriestaaten fest:

    Beim Klimagipfel in Lima setzen sich die Schwellenländer in wichtigen Fragen durch.) [mehr]

  • Beobachtungstipps für Amateurastronomen: Was bietet der Himmel in der zweiten Dezemberhälfte?:

    Ein recht heller Komet, farbenprächtige Nebel und Schattenspiele auf Jupiter sind die Highlights zum Jahresende.) [mehr]

  • Tarnung: Vogelbaby tarnt sich als giftige Raupe:

    Im Kampf zwischen Jäger und Gejagtem verfiel ein Amazonas-Vogel auf eine bei Vögeln sehr untypische Strategie.) [mehr]

  • Infektionskrankheiten: Nahöstliches Coronavirus MERS-CoV wird keine Epidemie:

    40 bis 60 Prozent aller Infizierten sterben an dem Erreger. Eine gefährliche Epidemie sei allerdings nicht zu erwarten, sagen Forscher) [mehr]

  • Demographie: Irakkrieg führte zu mehr Teenie-Schwangerschaften:

    Unsicherheit und Gesellschaftlicher Wandel ließen irakische Frauen früher Kinder kriegen - eine sehr negative Folge des US-Einmarsches) [mehr]

  • Das Verschwinden der Bestäuber: Bienen verschwanden früher als gedacht:

    Das Aussterben bestäubender Insekten geht auf die intensive Landwirtschaft des 20. Jahrhunderts zurück, dachte man bisher. Doch der Exitus begann wohl früher.) [mehr]

  • Waldprogramm: Chinas Große Grüne Mauer bremst Wüsten aus:

    China macht es vor: Aufforstung kann tatsächlich Staubstürme verringern und die Ausbreitung von Wüsten verringern) [mehr]

  • Greenpeace-Protest in Peru: Meinung: Nazca-Protest war ein Bärendienst für den Klimaschutz:

    Wer für den Klimaschutz werben will, sollte sich vorher Gedanken machen. Empfindliche Kulturgüter dürfen dafür nicht geschädigt werden, meint Daniel Lingenhöhl.) [mehr]

  • Übergewicht: Zucker belohnt die Hirne übergewichtiger Kinder stärker:

    Möglicherweise sind einige Kinder von Natur aus stärker anfällig für Belohnung durch Essen) [mehr]