Forgotten your password?

?
?

Resend confirmation link

Keinverzeichnis / meinVZ

inFranken.de KULMBACH

inFranken.de KULMBACH
  • Corona-Lockdown: "Angriff auf Gastronomie" - Fränkischer Sternekoch Alexander Herrmann mit klarem Statement:

    Es sei ein "Angriff auf die Gastronomie": Am Montag müssen aufgrund des bundesweiten Corona-Lockdowns alle Restaurants und Gastwirtschaften schließen. Der aus Wirsberg stammende Sternekoch Alexander Herrmann hat eine klare Meinung über den Lockdown. [mehr]

  • Wonseeser Gemeindesaal ist fertig - aber das große Fest muss warten:

    Der Markt Wonsees hat fast zwei Millionen Euro ausgegeben, um die Sporthalle zu sanieren und einen Gemeindesaal zu bauen. Corona verhindert die Einweihung. [mehr]

  • Umgehung: Bürgermeister Bosch hat für sich entschieden:

    Am Montag muss der Mainleuser Gemeinderat seine Stellungnahme zur geplanten Umgehung Mainroth/ Rothwind-Fassoldshof abgeben. Das Projekt ist umstritten. Der Bürgermeister hat sich seine Meinung bereits gebildet. [mehr]

  • Corona-Ampel in Franken: Hier gilt die höchste Warnstufe:

    Die aktuellen Corona-Zahlen in Franken steigen täglich weiter an. Alle Regionen in Franken gelten mittlerweile als Risikogebiete. In zehn fränkischen Regionen steht die Corona-Ampel auf der höchsten dunkelroten Warnstufe. [mehr]

  • Corona Kulmbach: 1030 Menschen in Quarantäne - Inzidenz im Landkreis bei 192,83:

    Die Corona-Zahlen in Kulmbach steigen weiter an. Mittlerweile steht die Corona-Ampel auf dunkelrot, der Inzidenzwert liegt bei 192,83. Mehr als 1000 Menschen befinden sich in Quarantäne. [mehr]

  • Awo-Angriffe: Inge Aures wehrt sich:

    Awo-Kreisvorsitzende Inge Aures wehrt sich gegen ihrer Kritiker und wundert sich über Wolfgang Hoderlein, der viele Entscheidungen mit getragen habe. [mehr]

  • Scharfe Kritik am "System Aures":

    Das frühere Kreisvorstandsmitglied Wolfgang Hoderlein kritisiert Awo-Kreisvorsitzende Inge Aures scharf. Aures habe die Arbeiterwohlfahrt als "Wirtstier" genutzt. [mehr]

  • Corona-Lehrerbonus??? Ein Irrsinn:

    Man mag es kaum glauben: Die Staatsregierung gewährt Schulleitern und verdienten Lehrern einen Corona-Bonus über 5000 Euro. [mehr]

  • Edeka kommt ab Mitte Dezember ins "Fritz":

    Edeka Seild wird ab Mitte Dezember Nachfolger von Kaufland im Fritz: Im Kulmbacher Einkaufszentrum erhofft man sich davon einen wichtigen Impuls. [mehr]

  • Verlassen und schaurig schöne Orte: "Lost & Dark Places" in Franken - hier finden Sie sie:

    Verlassene Burgen und Bahnhöfe, Kirchen und Kasernen ziehen nicht nur Fotografen an. Sondern auch ganz andere Geister. [mehr]

  • Inzidenzwert im Kreis Kulmbach steigt auf 188,64:

    Bis Donnerstag um 16 Uhr sind 24 weitere positive Coronavirus-Fälle im Landkreis Kulmbach bestätigt worden [mehr]

  • Wirte kämpfen ums Überleben:

    Der Teil-Lockdown trifft Gaststätten und Hotels hart. Sie hoffen, dass sie im Dezember wieder öffnen dürfen, für viele geht die Schließung an die Substanz. [mehr]

  • Auf höchster Warnstufe: 10 Regionen in Franken sind jetzt dunkelrot:

    Die aktuellen Corona-Zahlen in Franken steigen täglich weiter an. Derzeit steht keine einzige Region auf der Corona-Ampel mehr auf Grün - die Zahl der dunkelroten Städte und Landkreise ist dafür erneut gestiegen. Bamberg erreicht Warnstufe Dunkelrot - mittlerweile steht die Ampel in zehn Regionen auf der höchsten Warnstufe. [mehr]

  • Kulmbach hat dem Ehepaar Ott viel zu verdanken:

    Zwei außergewöhnliche Menschen haben einst für die Kulmbacher Spitalkirche, die ehemalige Lateinschule und die Mangersreuther Kirche viel gegeben. [mehr]

  • Sanierung oder Neubau -was geschieht mit der Stadtsteinacher Kita?:

    Eine passende Unterbringung von Kindern im Vorschulalter ist ein wichtiger Standortfaktor. In diesem Bereich gibt es in Stadtsteinach Handlungsbedarf. [mehr]

  • Sicher am Weißen Main entlang:

    Die Strecke zwischen Kauerndorf und Trebgast ist stellenweise gefährlich für Radfahrer. Jürgen Tesarczyk will das ändern . [mehr]

  • Kältehammer und Russenpeitsche:

    Wenn es Winter wird, wird es kalt. Manche Medien machen daraus ein Horror-Szenario. [mehr]

  • Töpfermarkt in Thurnau ist abgesagt:

    Der Thurnauer Weihnachtstöpfermarkt findet aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung in diesem Jahr nicht statt. [mehr]

  • Hausdurchsuchungen in Kulmbach: Waffen und Drogen entdeckt:

    Bei der Durchsuchung von sechs Wohnungen im Landkreis Kulmbach entdeckte die Polizei Waffenteile und eine Drogenplantage. [mehr]

  • Corona-Fall im Salon: Das hat eine Neuenmarkter Friseurin erlebt:

    Friseurmeisterin Bianca Sollecito aus Neuenmarkt hatte Kundschaft, die Corona- positiv war. [mehr]